Frage von lollo97, 111

Nehme ich ab wenn ich statt zu essen rauche?

1 packung pro woche ca

Antwort
von MusikFrEaKi, 43

Also ich muss ganz ehrlich sein.. Ich hatte mit 14 Jahren 85 Kg mit einer Körper Größe von 1,66 als ich angefangen habe zu rauchen wurde mein Verlangen nach Essen etwas weniger aber ich habe nicht aus dem Grund meines Gewichtes nicht angefangen zu rauchen. Lieber stellst du dir ein essensplan zusammen und treibst etwas Sport ist auf Dauer billiger und definitive Gesünder. Zu meiner Entwicklung gewachsen bin ich nicht mehr aber habe jetzt viel Sport getrieben und eine Diät mit 5 geregelten Mahlzeiten wodurch eine durch einen Eiweißshake ersetzt wird. Jetzt wiege ich 25kg weniger :)
Lg

Kommentar von imthefakker ,

mit Wie Viel Jahren haste angefangen zu rauchen??

Kommentar von MusikFrEaKi ,

Leider zu früh^^ Also angefangen habe ich mit 14 Jahren und eigentlich nur um dazu zu gehören sag ich ganz ehrlich. Ist dumm aber naja so ist man halt in der Jugend. Rauche jetzt seit 6 Jahren. 

Antwort
von Darkabyss, 66

Nein. Stattdessen soll kannst du vor, während und nach dem Essen grünen Tee trinken, dieser hilft tatsächlich beim Abnehmen.

Antwort
von pelzhase, 22

wenn Dun rauchst, so kannst Du nicht essen. Von der Körperstatur nimmst Du ab, vom Gewicht zu, denke an das Teergewicht, in Deiner Lunge.

Antwort
von rosek, 34

du wirst dank dem jojo effekt später wieder zunehmen

Antwort
von ShaGuck, 71

Man sagt zwar, dass man zunimmt, wenn man mit dem Rauchen aufhört, aber das liegt nicht am Rauchen selbst, sondern weil einem das Rauchen als Tätigkeit fehlt und man daher "Ersatzhandlungen" sucht, beispielsweise mehr essen.

Umgekehrt ist das aber nicht so, das Rauchen begünstigt das Abnehmen in keiner Weise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten