Nehme einfach nicht mehr ab, warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. 6-8 Wochen sind kein Zeitraum, in dem sich was Nennesnwertes tun kann.

2. Kehre die Gewichtung von Kraft und Ausdauer um, Ausdauersport sollte überwiegen, 85 % Ausdauer und 15 % Kraft im modertaen Kaloriendefizit.

Das kannst Du erreichen, wenn Du Ausdauereinhet in den Alltag integrierst, z. B. alle Wege mit dem Rad erledigen.

3. Ernährung proteinlastig, 2 Kohlehydrattage sind ok.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein aber es ist bei allen Menschen anderes wo sie als erstes fett abbauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskeln sind schwerer als Fett. Schon mal mit einer Caliper-Zange dem Körperfettanteil gemessen?

Es könnte aber auch ein Plateau sein. Dann einfach nicht entmutigen lassen. Da muss man halt durch. Plötzlich geht es dann wieder weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange nimmst du schon nicht ab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luca120945
15.11.2016, 16:41

6-8 Wochen.

0
Kommentar von nikseven1
15.11.2016, 16:49

Wahrscheinlich es liegt eben daran das du schon fleißig Muskeln aufbaust, eventuell könnte noch dazu kommen das du vielleicht doch noch zu viele Kalorien zu dir nimmst. Rechne dir mal deinen Kalorienbedarf aus :)

0

Was möchtest Du wissen?