Frage von jasmin1234455, 36

Nehme die Pille seid Anfang meiner Periode und habe sie nun schon 10 Tage und sie wird nicht schwächer?

Meine Frauenärztin hat mir vor rund 2 Wochen die Pille verschrieben weil ich vor 1-2 Monaten das erste mal mit meinem freund hatte und es erst wieder tun wollte wenn ich die Pille nehme. Ich bekomme meine Periode immer sehe unregelmäßig und habe sie im letzten Monat 2 Wochen später bekommen als ich sie im darauf folgenden Monat hatte was mir dann etwas sorgen machte aber die Frauenärztin meinte ich sei nicht schwanger nun habe ich vor 10 Tagen meine tage bekommen und nehme seid dem regelmäßig die Pille habe aber immer noch meine Tage und schwächer werden sie nicht. Ist das normal ? Mache mir nämlich ein wenig Sorgen..

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 5

Hallo,
ja das ist normal wenn man anfängt die Pille zu nehmen, wegen den hormonen an die dein Körper sich erstmal gewöhnen muss.
Liebe Grüße
Anna Lena

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 18

Zwischenblutungen sind grade in den ersten 3 Monaten ganz normal. Oft halten sie bis zur ersten Pause an und verschwinden danach

Antwort
von chantirella, 19

Gehe lieber noch einmal zum Frauenarzt 😳
Wenn Sie schwächer geworden wäre, wäre es kein Problem, manchmal hält die Periode länger an als normal. Aber wenn sie immer noch so stark ist, würde ich es überprüfen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten