Frage von Lucretia,

Nehme Antibiotika - ein Bier ok?

Hebt es die Wirkung auf ,wird man nur schneller betrunken oder ist es gar schädlich?

Antwort von Renntier,
12 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Trink nur das Bier und iss ein Steak dazu, da sind genügend Antibiotika drin

Kommentar von auchmama,

Jepp..DH..;-)

Antwort von mentecaptum,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Eins ist ok!
Alkohol kann die Wirkung von Medikamenten verändern oder verstärken. wenn du dich sonst nicht schlecht fühlst und es bei einem beläßt, warum nicht. Ansonsten Alkoholfreies (Bier) trinken.

Kommentar von doris11,

sorry,..man kann,..aber okay ist es nicht...

Kommentar von ullagio,

Dann kommt dass 2.3.und dann?

Kommentar von mentecaptum,

Das liegt in der Verantwortung jedes einzelnen.

Antwort von ichamcomputer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wer Arbeiten geht kann auch Bier trinken!

Antwort von Diana77,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ganz gesund ist es nicht zu Antibiotika ein Bier zu trinken. Du wirst halt schneller betrunken. Aber gegen ein Bier ist nix einzuwenden. -Mal ganz ehrlich, hab auch schon mal 2 Gläschen Sekt getrunken, trotz Antiobiotika. Und ich lebe noch :-)

Antwort von cappuccinoLady,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Grundsätzlich: Alkohol und Medikamente VERTRAGEN SICH NICHT!

Antwort von Lakenfeld,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

haste nicht ein "fun" Bier ohne Umdrehungen zur Hand? Dein Körper ist grade so mit Bakterienbekämpfung beschäftigt, da mußt du ihm nicht noch extra Gift aufbrummen- ist meine Ansicht.

Antwort von maspick,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das Antibiotika wird nicht wirkungslos dadurch, aber du bekommst viel schneller einen Rausch als normalerweise. Ein Bier kann dich so müde machen, dass du einfach einschläfst.

Antwort von ToDieFor,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Antibiotika könnten wirkungslos werden.

Kommentar von Lucretia,

Wirklich? Dann mach ichs nicht...

Kommentar von mentecaptum,

Lies den Beipackzettel und halte dich dran, Frag mal bei Gelegenheit deinen Apotheker!

Antwort von schlossgeist,

Medikamente und Alkohol passen nicht zusammen!

Antwort von Panikgirl,

Lasse es vorsichtshalber lieber sein

Antwort von Raller,

Aber nur eins!

Antwort von Nachtflug,

Kann sein, dass Du Dich heftig übergeben musst.

Antwort von 78ersven,

Alles kann zutreffend sein. Entweder das Antibiotika ist ohne Wirkung oder du bist schneller betrunken. Du solltest aber auf Alkohol verzichten, bei einnahme von Medis, gerade Antibiotika.

Antwort von mcchris,

Ist zwar nicht gut, aber eines geht schon.

Antwort von olsberger,

nee , oder willst Du besser schlafen , evtl deinen Körper vergiften ???

Kommentar von seeberg,

ja soo krass is das jetz auch nicht, ich sprech da aus erfahrung...

Antwort von Pinje,

nein da darf man kein Alkohol trinken

Antwort von ullagio,

Nein,ist nicht gut

Antwort von doris11,

Lass es....muß ja nicht sein...auserdem steht es auch im Beipacktext...

Antwort von Karabasch,

Das würde ich nicht tun..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten