Frage von KathaSava, 10

negativer Wert bei der e-Funktion?

Hallo,

ich mach grade meine Hausaufgaben in Mathe und verstehe nicht ganz welche Art von Funktion das hier sein soll: f(x)=e^(0,99x)*(2000-500x)-2000 Eine Exponeziall Funktion kann das doch nicht sein wegen dem späteren negativen Werftenbereiches :o

Kann mir vielleicht wer helfen ?

Antwort
von eddiefox, 2

Hallo,

Eine Exponeziall Funktion kann das doch nicht sein wegen dem späteren negativen Werftenbereiches :o

Die Exponentialfunktion hat auch keine negativen Werte, das ist richtig.

Die Funktion f ist eine Mischung, ein linerarer Term (-500x+2000) wird mit der Exponentialfunktion x → exp(0,99x) multipliziert. Von dem Ergebnis werden noch 2000 abgezogen, das insgesamt ist dann die Funktion f.

Der Faktor exp(0,99x) ist für alle x ∈ ℝ positiv!

Anbei ein Bild mit dem Graph von f.

Gruss

Kommentar von eddiefox ,

Du kannst die Funktion f so sehen:

h(x) = exp(0,99x); m(x) = -500x+2000; k(x) = -2000

Dann ist   f(x) = h(x)*m(x) + k(x)

f ist also eine aus den drei Funktionen h, m, k zusammengesetzte Funktion (zusammengesetzt durch Multiplikation und Addition).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten