Frage von Lenoshka, 50

Negative Zahlen berechnen?

Hallo Leute, ich habe da ein kleines Problem in Mathe. Es geht um negative Zahlen. Die Aufgabe bei der ich Schwierigkeiten habe, habe ich hier nochmal als Bild verlinkt. Bei der Aufgabe a.) Muss ich jetzt rausfinden wie viel Schulden Leni insgesamt hat, oder wie viel sie Pro Woche macht? Bei Aufgabe b.) Muss ich ausrechnen wie viel er in einem Monat zurückgeben muss? Es ist die Nr.4

Danke im voraus :)

Antwort
von wirRegeln, 27

Also a) kommt eine Negative raus: -4,50 € * 9 Wochen = -40,50 Euro

Zu b) -96€ / 8 Monatsraten= 12 Euro pro Monat 

Mfg 

Kommentar von Lenoshka ,

Dankeschön :)

Antwort
von mirolPirol, 15

Schulden sind negatives Guthaben, also 

a) 9 * -4,50  € = -40,50 € (Leni hat 40,50 € Schulden nach 9 Wochen)

b) -96,00 € / 8 = -12,00 € (Kemal muss wöchentlich 12,00 € zurück zahlen)

Antwort
von meggiovo, 7

Für a) lautet der Term y=-4,5x für das x dann 9 einsetzen und du hast die Lösung.
Für b) lautet der Term y=ax-86 dann für y 0 einsetzen, also 0=ax-86, und für x 9 einsetzen und a ausrechnen. Beantwortet das die Frage? Die Aufgabenstellung ist nämlich sehr unglücklich formuliert.

Antwort
von UncelBens, 13

Ich verstehe auch nicht ganz was damit gemeint ist.

Aber 9 Wochen * 4,50€ sind 40,50€.

Also hat sie 40.50€ schulden.

Bei der zweiten Aufgabe must du nur die 96 € durch 8 Wochen teilen.

Also 96,00€ / 8 Wochen = 12 €/Woche

Wenn du Fragen hast frag einfach.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten