Frage von Maybeast235, 43

Negativ oder positiv erkennen beim steigungsdreieck?

woher weiß man ob die höhe mit einem ´-´ gekennzeichnet werden muss oder einem ´+´ ?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathematik, 15

Wenn du dir bei einer Geraden angewöhnst, grundsätzlich den Nenner des Steigungsdreiecks in die positive x-Richtung zu denken,
bedeutet: △y nach oben ist positive Steigung        +
               △y nach unten ist negative Steigung      -

sobald du das Steigungsdreieck vervollständigst.

Merke: auch eine ganze Zahl als Steigung ist ein Bruch,
z. B. 5 = 5/1 = △y / △x

Antwort
von Saphir7014, 13

Wenn der Graph von links oben nach rechts unten läuft, muss die Höhe negativ gekennzeichnet werden.

Wenn er von links unten nach rechts oben läuft, ist die Höhe positiv.

Antwort
von MrKuerbis, 21

da brauchst bezugsrichtungen
ich glaube dass von oben links nach unten rechts normalerweise negativ ist und von unten links nach oben rechts positiv

Kommentar von Maybeast235 ,

aber man kann das dreieck ja überhalb der linie zeichnen oder unterhalb. dann kommt aber verschiedenes raus

Antwort
von sachsii, 14

wenn du nach rechts und oben gehst, ist es positiv, wenn du nach rechts und unten gehst, ist es negativ, wenn du nach links und unten gehst, ist es positiv, wenn du nach links und oben gehst, ist es negativ.. kurz gesagt, wenn es steigend ist, ist es positiv, wenn es fallend ist, ist es negativ

Kommentar von Maybeast235 ,

danke, ich versuche mal damit zu arbeiten

Kommentar von sachsii ,

sehr gerne, viel erfolg ✌️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten