Nebenwirkung von MDMA?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du es ärztlich nehmen musst was ich nicht hoffe Rede mit deinem Arzt
Wenn nicht rede mit deinem Arzt wenn du es aufhören möchtest dich kann keiner zwingen dazu aufzuhören :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Betim123456789
18.08.2016, 05:09

Nein ärztlich jetzt nicht aber man spürt halt so diese Angst und Panik als ob mir gleich was passiert legst sich dann aber wieder nach einigen Minuten.
Am meisten ist es wenn es komplett dunkel ist.
Muss aber nicht am MDMA Konsum liegen da ich bis jetzt die geilsten Trips hatte bei denen ich nur Spaß und Freude am Tanzen verspürte.

0
Kommentar von Mikex396
18.08.2016, 06:37

so ging es mir bei weed ich habe das gehabt seit dem ich eine Herzrythmusstörungen bekommen habe und man hat das Gefühl das Herz bleibt jeden Moment stehen

0
Kommentar von Mikex396
18.08.2016, 06:37

deswegen habe ich mit dem Driss aufgehört

0

Panikatacken können schon mal passieren, wenn das zu oft vor kommt dann stell deinen Konsum von allen, wirklich allen Drogen ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Infomier dich besser ich kann dir denn Kanal open mind auf YouTube empfehlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das ist auf jeden fall möglich! es kann auch psychosen auslösen, also lass lieber die finger davon...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?