Frage von PeterrPann, 29

Nebenwirkung frage?

Hallo liebe Frage Community, seit letzter Woche bin ich an einer Angina erkrankt. Dachte zuerst es wäre eine Erkältung doch als ich beim Arzt war sagte dieser das es keine Erkältung ist sondern eine Angina ist. Zur Einnahme hat Er mir Antibiotikum und den Schleimlöser GELOMYRTOL verschrieben.

Das Gelomyrtol habe ich 3 Tage lang eingenommen bis plötzlich alles angefangen hat seltsam zu riechen und zu schmecken.

Ich dachte mir schon das es durch das Medikament gekommen ist und habe es auch gleich abgesetzt habe trotzdem seit der letzten Einnahme vor drei tagen diesen Geruch in der Nase, was ziemlich unangenehm ist.

Ist es normal das diese Nebenwirkung solange anhält? Habe erst ab Donnerstag wieder ein Termin beim Arzt. Kann ich was dagegen tuen

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo PeterrPann,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit angina

Antwort
von user8787, 21

Gewisse Antibiotika (aus der Gruppe der Lincosamid Antb.) können als Nebenwirkung einen ekligen metallisch / bitteren Geschmack haben. (z.B. Clindamycin). Lese mal bitte den Beipackzettel. 

Der sollte aber nach Ende der Therapie verschwinden.

Vom Schleimlöser her ist mir das nicht bekannt.

Gute Besserung.

Kommentar von PeterrPann ,

Danke 

Auf dem Beipackzettel des Schleimlöser's ist eine Geschmacksveränderung beschrieben, daher habe ich das Medikament abgesetzt und hoffe das es bald besser wird.  

Danke nochmal für deine Antwort. 

Kommentar von user8787 ,

Ah ok. Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community