Frage von screeser, 33

Nebentätigkeit unkostenpauschale?

Hallo zusammen, in dem Mietshaus wo ich wohne würde ich gern nebenbei "Hausmeistertätigkeiten" wahr nehmen. Dabei handelt es sich nur um Rasen mähen, Mülltonnen raus schaffen und so kleine sachen. Dafür bekomm ich im Monat einen Pauschalbetrag den ich direkt von der Miete abziehen kann. Nun möchte mein vermieter einen einen Vertrag machen und den Pauschalbetrag erwähnen dass er es steuerlich oder als Spesen geltend machen kann. Entstehen mir dadurch Nachteile?

Antwort
von GanMar, 26

Nun, Du hast Einkünfte - und die sind steuerpflichtig.

Antwort
von screeser, 16

Aber ich muss es dann meinem Arbeitgeber melden oder?

Antwort
von Novos, 23

Nein, da Du den Betrag sowieso bei Deiner Einkommenssteuererklärung als Einkommen angeben mußt, auch wenn Du es mit der Miete verrechnen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten