Nebenkostenabrechnung scheint mir viel zu hoch. Habt ihr ein Tipp?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Und wie sind die Ablesewerte zum Vorjahr? Leider finde ich in der Frage keine Angaben. Vor allem die Kosten für Abwasser sind doch heftig gestiegen, so jedenfalls hier bei uns. Viel Glück und frage einfach doch auch einmal die Nachbarn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es nur einen Weg, zum Vermieter gehen, er möchte Dir das bitte erklären. Kannst ja sagen, dass Du Dir den erhöhten Verbrauch nicht erklären kannst, dann hört sich das nicht gleich so mißtrauisch ihm gegenüber an.

Ein Vermieter ist verpflichtet, Dir genau aufzuzeigen, wie es zu dieser erhöhten Nebenabrechnung gekommen ist.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich prüfen kannst Du nur, wenn Du die Zählerstände selbst protokollierst.

Aber normalerweise sind die Kosten doch aufgeschlüsselt, d.h. Du solltest sehen wo die Mehrkosten herrühren.
Also Strom, Heizung, Wasser aber auch Wartung für Rauchmelder oder Hausmeister etc.

Möglicherweise hattest du aus dem vorangegangenen Jahren noch ein Guthaben, das letztes Jahr verrechnet wurde ?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu hoch ist ein relativer Begriff.

Wie groß ist die Wohnung und wie hoch die monatlichen Vorauszahlungen?

Sind auch Heiz- und Warmwasserkosten dabei?

Der erste Weg sollte immer zum Vermieter führen um die Originalbelege einzusehen. Zuvor die Zählerstände vergleichen.

Bringt das kein Licht ins Dunkel, Abrechnung fachlich prüfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprech Deinen Vermieter an und lass Dir eine Kopie der Versorger geben. (Sollte eigentlich jeder Abrechnung beiliegen)

Auch ein Vermieter ist nicht fehlerfrei - eine falsche Abrechnung kann schon mal vorkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meini77
16.02.2016, 11:27

Einen Anspruch auf Kopien hat man nicht.

1

Du kannst Dich beim Verbraucherschutz beraten lassen.

Für Wasser und Heizung gibt es Zähler - die könntest Du im Vorfeld überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dir die Abrechnungen der externen Versorger zeigen. darauf hast Du ein Anrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung