Frage von Jill03, 45

Nebenkostenabrechnung bis wann zahlen?

SO nochwas: Ich habe auf mehrmaliges Hinweisen im Spätsommer endlich meine Nebenkastenabrechnung im Briefkasten gefunden. Von 2015. Da ich ALG2 beziehe gab ich sie kurz darauf beim Amt ab, da hieß es das habe ja keine Priorität und dauert ein paar Monate. Ok. Nun gibt es mehrere DInge in der WOhnung die Beschädigt sind und ausgetauscht werden sollten(hieß es im August) Auch wurd emir 2015 beim einzug gesagt es wird 2016 renoviert,balkon und fenster zb. was nie geschah, desweiteren faäält nachts dauernt die Heizung aus! 15 Grad im Kinderzimmer nachts an zugiger Ecke, Altes Haus(da auch das fenster das getauscht werden sollte im august) Komplette Heizung im Haus, nicht nur meine(war letztes jahr auch und daraufhin soll was neu gemacht worden sein) Im Bad nur sehr heisses Wasser verwendbar am Waschbecken ( Seit August soll neuer Hahn dran , weil kidn sich sonst nie hände waschen kann zb)

UND als ich das alles mal erwähnte wisch er genauen angaben aus und sagte die nebenkosten sind nicht beglichen... Wie lange habe ich Zeit dafür und wenn das amt das bearbeitet muss ich da handeln(die überprüfen das auch grob)

Ich kann es mir auch nich lesiten die NK vorzustrecken!

Und kanne r überhaupt NK verlangen wenn er nichtmal seine versprechen erfüllt und dafür sorgt das diese reperaturen statt finden!? das war alles schon vor einzug vorhanden

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von anitari, 11

Die Nachzahlung war spätestens 30 Tage nach Zugang der Abrechnung fällig.

Das das Amt so lange braucht ist völlig irrelevant. Du bist Vertragspartner des Vermieters, nicht das Amt. Hießt Du mußt handeln.

Die Mängel sind eine völlig andere Baustelle und haben mit der Abrechnung bzw. der Nachzahlung nichts zu tun.

Kommentar von Jill03 ,

aber er erwähnt da ssobald irgendein mieter  was verlangt, nicht nur bei mir....und ja 30 tage ,woher soll ich das wissen, de rbrief war offiziell ja nichtmal an mich gerichtet und ohne umschlag eingeworfen. ich könnte genauso behaupten er wäre nie angekommen

Kommentar von anitari ,

und ja 30 tage ,woher soll ich das wissen

Entschuldigung, aber man weiß doch das Rechnungen bezahlt werden müssen. Normalerweise ist so das sie, wenn kein Zahlungsziel angegeben ist, sofort fällig sind.

Die Abrechnung ist nicht namentlich an dich gerichtet und trotzdem hat sie das Jobcenter als deine angenommen?

Antwort
von albatros, 27

Betriebskostenabrechnung und Mietminderung wegen Mängeln in der Wohnung sind zwei Dinge die nichts miteinader zu tun haben.

Wenn die BK-Abrechnung inhaltlich und formell in Ordnung ist (was du prüfen oder prüfen lassen solltest), ist die Nachzahlung nach Zustellung sofort fällig, spätestens nach 30 Tagen.

Auch wenn du erst im Verlauf von 12 Monaten nach Erhalt der Abrechnung Mängel in dieser feststellen solltest, kannst du (noch) Einspruch einlegen. So lang ist dafür die Frist.

Jetzt musst du erst mal die Nachzahlung leisten und danach beim JC beantragen, dass du sie von dort erstattet bekommst.

Kommentar von Jill03 ,

wie gesagt es ists chon abgegeben, schon monate und es hiess wie gesgat auch das es dauert und keine priorität hat. und die nachzahlung kann ich nicht leisten daich das geld dafür nicht haben. geprüft wird sie grob vom amt . hätte ich sie sofort bekommen anfang des jahres wie hier eigentlich üblich wäre sie wohl schon beglichen,aber er gab sie mir erst im spätsommer. bzw warf den wisch vom  unternehmen das die erstellt ein ohne umschlag und so. und er fragte nie danach erst jetzt wo ich mal was von ihm wollte(immernoch)

Kommentar von albatros ,

Sei doch bitte so lieb und stell die Abrechnung hier ins Netz. Dann könnte ich schaun, ob du bei möglicherweise  formeller Unwirksamkeit überhaupt eine Nachzahlung leisten musst. Die diesbezügliche Prüfung sollte primär immer an erster Stelle stehen.

Kommentar von Jill03 ,

das ist mir zu öffentlich, wenn das per privat nachricht  geht kann ichd as aber tun?

Kommentar von albatros ,

Nun, da solltest du mich bitten, dein Freund zu werden. Nach meiner Zustimmung kannst du mir dann vertraulich deine Infos und Fragen zukommen lassen.

Du hättest auch im öffentlichen Forum die Möglichkit der Schwärzung der persönlichen Daten. Dann wäre deine Privatsphäre auch gewährleistet.

Nun werde ich mich auf in's Bett machen. Solltest du noch Fragen haben, werde ich diese dann morgen (eigentlich heute) gerne beantworten. Danke für dein Vertrauen.

Kommentar von Jill03 ,

dank dir, dir auch gute nacht. ich werde auch ins bett jetzt und schreib dir morgen dann wegen dem bild der abrechnung noch;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community