nebenkostenabrechnung bezahlen ohne abrechnung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Ihr keine Abrechnung erhalten habt, müsst Ihr auch nichts zahlen. Auf welcher Grundlage will der Vermieter auch die Kosten berechnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flummizitt
16.11.2015, 11:57

ich denke heizkosten, aber es steht halt sonst nichts dazu, nur das er sich ankündigt um geld einzusammeln, ich bin ja mal auf donnerstag gespannt. und wenn ich es nicht direkt bezahlen kann? man muss doch mind eine frist von zwei wochen oder so setzen?

0

Ist doch einfach. Ohnre Abrechung muss man auch nichts bezahlen. Mündliche Abrechnung gilt nicht. Gansuowenig wie ein Zettel auf dem der Betrag steht. Es muss eine ganz genaue Abrechnung erfolgen, aus der klar wird, wie der Betrag zustande kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr keine Abrechnung bekommen habt, könnt ihr auch nichts zahlen. Ruf doch den Vermieter an und frage direkt nach. Mehr kann man hier nicht raten. Habt ihr denn nun schon einen neuen Mietvertrag oder nicht und wenn ja, was steht da zu den Nebenkosten drin. Wenn ihr keinen habt, kann es nach meiner Meinung auch keine Nebenkostenabrechnung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flummizitt
16.11.2015, 11:58

nein haben wir nicht, und den vermieter erreicht man besser über post als telefon ....

0

wenn ihr pauschal nichts vereinbart habt und auch keine Abrechnung erhalten habt, dann ist dieser alte Mann ein Abzocker...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungefähr nützt dir gar nichts. Du hast ein Anrecht auf eine ordnungsgemäße Abrechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne ausdrückliche Vereinbarung von abzurechnenden Nebenkosten kann weder vom Mieter eine Abrechnung verlangt werden noch eine Nachzahlung durch den Vermieter. Im Zweifel ist dann nämlich eine Inklusivmiete vereinbart, da gehen die Nebenkosten zu Lasten des Vermieters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen mündlichen Mietvertrag und keinerlei Vereinbarung getroffen zur Zahlung vopn Betriebskosten. Das hat zur Folge, dass diese mit der Mietzahlung abgegolten sind. Anderes gilt als nicht vereinbart. Du darfst deshalb jegliche diesbezügliche Forderung berechtigt zurückweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann warte mal ab bis die Leute vor der Tür stehen und was genau die von dir wollen.

Ich würde es so machen: Keine Rechnung = kein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bwhoch2
16.11.2015, 12:02

Vollkommen richtig: Vielleicht ist oder sind es Betrüger, die da zum Geld einsammeln kommen wollen.

1

Was möchtest Du wissen?