Frage von PiaMueller1, 54

Nebenjob mit schon 15 Jahren?

Ich bin zurzeit 15 und würde gerne ein wenig Geld verdienen ( mind. 100euro). Hättet ihr Vorschläge ausser dieses Zeitung austragen, babysitten Gassi gehen etc.?

Antwort
von Lucielouuu, 24

Ob 100€ realistisch sind, darüber lässt sich streiten.

Beim Babysitten verdienst du ca. 5€ pro Stunde, dazu solltest du vorher aber einen Babysitterkurs absolviert haben.

Um Gassi gehen zu können mit Hunden aus dem Tierheim, musst du vor Ort nachfragen ob das möglich ist und du Geld dafür bekommen kannst

Zeitungen austragen ist die einfachste Methode, dazu musst du dich entweder beim Verlag selbst melden oder bei der Stadt und dich dort anmelden, dann bekommst du einen Bollerwagen mit den Zeitungen, bezahlt wird nach Werbung, die in den Zeitungen ist (das ist mal mehr, mal weniger)

Einkaufen für alte Leute aus deiner Nachbarschaft oder mit deren Hunden rausgehen

Ums Haus kümmern wenn die Nachbarn nicht da sind

Antwort
von jcreich, 8

Wenn du "ländlich" Wohnst kannst du mal bei nahe gelegenen Landwirten nachfragen (Erntehelfer) .

Oder bei Reiterhöfen, im Tierheim. Auch Handwerksbetriebe nehmen gelegentlich Schüler als Aushilfe für kleinere Aufgaben und Reinigungsarbeiten. Letztendlich kannst du überall mal vorbei gehen und nachfragen, ob deine Hilfe benötigt wird.

Antwort
von TorDerSchatten, 34

Aushilfe im Supermarkt, Getränkeladen, Baumarkt, Bauhelfer

Kommentar von PiaMueller1 ,

Danke!

Kommentar von anaandmia ,

Nein tun sie nicht bzw. dürfen die meisten nicht außer man lässt es unter Praktika laufen

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ab 14 darf man als Aushilfe arbeiten unter Einhaltung des Jugendarbeitsschutzgesetz!

Kommentar von anaandmia ,

Stimmt nicht. https://www.gesetze-im-internet.de/kindarbschv/__2.htmll 14 würde schon mal gar nicht stimmen da im JSG die "Grenzen" bis 15 gehen

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ich arbeite im Vertragsmanagement und bin durchaus in der Lage - im Gegensatz zu dir - diesen Gesetzestext zu verstehen.

wenn die Beschäftigung nach § 5 Abs. 3 des Jugendarbeitsschutzgesetzes leicht und für sie geeignet ist.

Und das ist explizit bei Aushilfstätigkeiten in den von mir geschilderten Bereichen der Fall. Es ist zulässig mit 15 und es ist gesetzeskonform.

Kommentar von anaandmia ,

Das gilt aber für sie nicht, denn wenn Jugendliche noch zur Schule gehen gilt das Kindergesetz !

Antwort
von GaryAnderson, 33

vielleicht im supermarkt regale räumen oder im getränkemarkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten