Frage von RoyalTenshi, 34

Nebenjob mit 17 über ein ganzes jahr?

Hallo,

ich bewerbe mich im moment um eine ausbildungsstelle. mein vater möchte aber einen plan b was ich dann mache wenn ich keine bekomme. mein plan b war eigentlich das ich mir einen neben job bis 2017 suche. aber gibt es firmen die sowas machen? und wie wird das dort geregelt mit urlaub da es ja nur ein nebenjob ist?

LG Tenshi

Antwort
von herakles3000, 21

Wen du keine ausbildung hast und du noch keine 18 bist must du die berufschule besuchen und zwar in einem berufs vorbereitendes jahr,

Eine nebenjob kanst du fast überalm bekommen .

Kommentar von RoyalTenshi ,

beim BVJ steht aber das man den haubtschulabschluss nachholen oder verbessern kann. ich habe meinen realschulabschluss. und mit meinen noten bin ich auch zufrieden. daran muss ich auch nichts verbessern. was soll ich dann dort?

Kommentar von Shadowtravel ,

das muss jeder machen der noch keine 18 ist und keine Ausbildung hat, da du ja rein rechtlich noch schulpflichtig bist hat keinen Sinn ich weiss, ist aber leider so :/

Kommentar von RoyalTenshi ,

schulpflichtig bin ich doch garnicht mehr. ich habe mindestens 9 jahre schule gemacht. dann ist man doch nicht mehr schulpflichtig

Kommentar von Lavendelelf ,

Die Dauer der Schulpflicht ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Sie beträgt 10 oder 11 Jahre. Google mal Schulpflicht für dein Bundesland.

Natürlich kannst du einen Nebenjob über ein Jahr oder länger machen. Arbeitgeber sind froh wenn sie dauerhaft einen Arbeitnehmer haben. Urlaubsanspruch sind ca. 2 Tage pro gearbeitetem Monat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten