Nebenjob behalten oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, also 50 Euro sind wirklich nicht viel. Aber es ist halt Zeitungen austragen. Da verdient man nie wirklich viel. Wenn du mehr willst, musst du dir eher n anderen Job suchen. Die sind dann allerdings meist sehr viel stressiger bzw. du musst halt n bisl härter arbeiten. Meist dann auch länger...

Im Grunde musst du es wissen... Geld verdienen ist aber nie wirklich einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Geld verdienen mit Zeitungsaustragen, wird nie funktionieren. Aber ich denke das haben viele schonmal durch, wenn man sein Taschengeld etwas aufbessern will. 

Ich denke du solltest das weitermachen, da man auch für sein Leben davon lernt. Das Geld liegt nicht auf der Straße und muss hart erarbeitet werde. Du könntest dich aber auch nach Alternativen umsehen um vielleicht ein bisschen mehr zu verdienen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von attihutti
04.04.2016, 20:07

Naja, ich bin noch nicht 16, also ist das gerade meine einzige Möglichkeit. Aber ansonsten mache ich auch noch Nachhilfe.

0

Kommt auf die Uhrzeit an. Wenn du keine Lust hast, lass es lieber, bevor du wie ein Krüppel um die Häuser ziehst. Wobei die 50 € in deinem Alter, kombiniert mit möglichem Taschengeld, ein schönes Sümmchen ergeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackDog4444
04.04.2016, 20:03

Naja, also rund 3 Euro pro Stunde ist schon n bisl wenig ^^

0
Kommentar von attihutti
04.04.2016, 20:05

10:00 Uhr morgens am Sonntag... und ich bin Langschläfer. Ich habe so oder so über hundert Euro Taschengeld, da ich noch Nachhilfe gebe und zum Glück relativ viel Taschengeld von meinen Eltern bekomme, von dem ich aber alles selber bezahlen muss

0

Hi ich habe früher auch oft ausgetragen,ist natürlich mieser stundenlohn,wenn du sonst überhaupt kein geld kriegst würd ich den job behalten,aber wenn du trotzdem geld kriegst würd ich es lassen 50/14 = 3,57 stundenlohn...und dann noch am SONNTAG früh aufstehen ,nie wieder...also ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen Geld nebenbei ist immer ganz gut, vor allem in dem Alter ;) Das es anstrengend ist kann ich mir vorstellen, habe selber neben dem Studium ein Job und beides zusammen haut schon rein. Ich würde dir auf jeden Fall einen Job neben der Schule zu haben, außer es hat negative Auswirkungen auf deine Schulische Leistungen, aber falls nicht mach weiter.

Wenn du mit dem Job nicht zufrieden bist kannst dich ja nach einem anderen Job umschauen, einfach mal bei JobCenter anmelden und lossuchen ;) Du hast schon eine gute Einstellung, weiter so ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von attihutti
04.04.2016, 20:06

Das Problem ist, dass ich noch nicht 16 bin und das daher momentan meine einzige Möglichkeit ist.

0

Also ich suche einen Job da mir meine Freundin wahrscheinlich hilft :) 
Wohnst du zufällig in sachsen und kannst mir einen Tipp geben ?

und ich finde 50 Euro schon viel =) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung