Nebengewerbe wie erfolgt das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt eine Datei welche man vorher schon ausdrucken und ausfüllen kann, dann geht das ganze beim Rathaus schneller. Dann redet er da mit jemandem der alles richtig ausfüllt und er kann mit der Bescheinigung direkt loslegen. Nur muss er dann auch dran denken Alle Ausgaben und Einnahmen auf zuschreiben und Steuern wenn nötig zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewerbe anmelden, Buchführung, Steuer, AGB erstellen, usw.

Wie will er ohne Rechnungen zu Geld kommen?

Als gewerblicher Verkäufer kommt noch Gewährleistung, Rücknahme, Umtausch, etc. dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben der Gewerbeanmeldung muss er das Gewerbe auch noch bei der zuständigen BG anmelden (BGHW). 

Dann kommt irgendwann Post vom Finanzamt. Er sollte sich überlegen, ob er die sogenannte Kleinunternehmerregelung in anspruch nehmen will.

Ansonsten käme dann noch die regelmäßige Umsatzsteuer-Voranmeldung an das Finanzamt.

Bei Ebay muss er dann noch einen gewerblichen Account anlegen.

Und Rechnungen schreiben, ggf. Kassenbuch führen, etc. gehören auch dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zenbonsakura
15.09.2016, 18:02

Wenn man ein nebengewerbe betreibt muss man doch keine steuern zahleb oder? Wenn man nicht über 17.500 euro im jahr kommt. Also wenn ich jetzt im monat nur nebenbei 200-300 euro dadurch erwirtschafte dann muss ich nur online an die kunden eine rechnung schreiben , und alle rechnungen sammeln natürlich und am ende vom jahr zum finanzamt damit oder?

0
Kommentar von zenbonsakura
15.09.2016, 18:12

Also sein gedanke ist folgender: shishas und zubehör bei einem Großhändler kaufen und in eBay weiterverkaufen. Man brauche einen Gewerbeschein um auf Großhändler Seiten zugreifen zu können und er denkt er kauft das ganze dort einfach und verkauft es dann bei eBay erstellt eine Rechnung für den Kunden verpackt das ganze und schickt es weg fertig

0

Was möchtest Du wissen?