Frage von YBTTM, 107

Nebengewerbe - KV - Die KV sagten mir, bis 415€ bin ich familienversichert. 415€ Umsatz, Erlös, Brutto, Netto?

wie soll ich die 415€ verstehen, definieren?

Danke für Eure Hilfe!

Antwort
von DolphinPB, 91

415 Euro Gesamteinkommen = bei Selbständigen ist das der nach den allgemeinen Gewinnermittlungsvorschriften des EStG ermittelte Bruttogewinn aus Gewerbetätigkeit.

Antwort
von lordy20, 84

Die 415 €/Monat sind netto.
Also der reine Gewinn.

Die KV möchte von dir irgendwann den Einkommensteuerbescheid und da gelten dann die 415 € im Monat, also darfst du 4980 € im Jahr an Gewinn haben ohne das du die KV selbst zahlen musst.

Kommentar von DolphinPB ,

"Die 415 €/Monat sind netto.
Also der reine Gewinn."

Nein, grundsätzlich Brutto.

Kommentar von lordy20 ,

Stimmt, im Grunde ist es der Bruttogewinn.
Die anfallenden Steuern werden nicht davon abgezogen.

Allerdings sind die Betriebsausgaben schon weg.

Kommentar von DolphinPB ,

Genau, deswegen Gewinn und nicht Umsatz.

Antwort
von MiaMaraLara, 61

Der Gewinn, also Steuerbrutto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten