Nebenfach biologie heft note 4?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist von Lehrer zu Lehrer unterschiedlich! Du musst einfach mal deinen Lehrer fragen wie der die Note auf den Zeugnis zusammen kriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bildung und Schule ist ja Ländersache, daher kann ich nur von Rheinland-Pfalz reden, aber hier sind schriftliche Noten nur die Klassenarbeiten bzw. 10-Stunden-Tests in Nebenfächern.

Alle sonstigen Leistungen zählen in die mündliche Note mit rein. Die zählt in Nebenfächern meist mehr als die schriftliche.

Da eine 4 eine ausreichende Note ist, ist eine 4 nicht "schlimm". Man kann mit nur 4en auf dem Zeugnis seinen Abschluss kriegen, egal ob auf Haupt- oder Realschule oder Gymnasium. Es geht allerdings besser als 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 ist bestanden, bestanden ist gut und gut ist fast 1.

Meine Güte, es ist nicht die Bestnote, machs beim nächsten mal besser und das wars. Und ja, das Heft ist eine mündliche Leistung, in die schriftliche Leistung fallen nur schriftliche Leistungsüberprüfungen (die angekündigt sein müssen) wie etwa Teste, Klausuren und Übungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens zählt die Mappe zehn Prozent zur mündlichen Note und die mündliche Note zählt glaube ich sechzig Prozent. Sollte nicht als zu schlimm sein. Wie stehst du denn mündlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

em...ne glaub nich wenn du mündlich voll gut bist nich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung