Frage von Colorgirlone, 33

Nebenberuflich selbständig als Frisörin?

Hallo Ich bin zwar noch in elternteilzeit aba es geht bald zuende und da hätte ich mir eben gedacht das ich evl. 20bis25 stunden fix wo arbeite und nebenbei bisschen mich selbständig arbeite ... nur weiß ich eben nicht wie und wo ich das melden muss bzw . Wie das mit den steuern ist ... habt ihr vl erfahrungen ?

Antwort
von Colorgirlone, 29

Eben teilzeit wo arbeiten und nebenbei privat als frisörin evl. Tätigsein

Antwort
von derhandkuss, 31

Erkundige Dich bitte bei der Handwerkskammer, ob bzw. unter welchen Bedingungen Du Dich als Frisörin ohne Meisterbrief selbständig machen kannst.

Antwort
von conzalesspeedy, 33

Was meinst Du denn mit selbstständig?

Das andere ist klar;  Teilzeit

Kommentar von Colorgirlone ,

Eben teilzeit wo arbeiten und nebenbei privat als frisörin / nageldesigne evl. Tätigsein

Kommentar von conzalesspeedy ,

Dafür mußt Du ein Gewerbeschein beantragen,sonst ist es Schwarzarbeit

Kommentar von Colorgirlone ,

Aso oke und wie is das mit den finanzen/Finanzamt und so bzw was ich denen zahlen muss und so 

Kommentar von conzalesspeedy ,

Die Steuern die dann anfallen,gehen zum Finanzamt

Kommentar von Colorgirlone ,

Das heißt zb?

Tut leid vl stell ich blöde fragen aber möchte mich genau erkundigen die erfahren bissal haben... 

Kommentar von conzalesspeedy ,

Wie genau das abläuft wieviel das sein wird,weiß ich nicht genau. Vllt gibt es hier User die sich damit auskennen.Du bekommst sicher noch Antworten.Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten