Neben Freund generell nicht schlafen können?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab das selbe Problem wie du. Iwie kann ich es nicht ab wenn jemand ganz nah neben mir liegt, sich ständig auf meine Seite des Bettes schiebt oder ich die Person schnarchen oder sogar atmen höre.
Ich gerate auch immer wieder in diesen Dämmerschlaf und wache beim kleinsten Geräusch auf. Am nächsten Morgen fühlt man sich als hätte man kein Auge zugetan. Das war schon immer so, auch wenn meine Freundinnen bei mir übernachtet haben.

So richtig hilft dagegen wohl nix. Für mich persönlich ist es wichtig, dass ich genug Platz hab. Ansonsten hilft wohl nur sich daran zu gewöhnen, indem du immer neben ihm schläfst. Nach einer gewissen Zeit hast du dich  daran gewöhnt das jemand neben dir liegt und achtest nicht mehr auf das Kleinste zucken.

Ansonsten vielleicht ein leichtes pflanzliches Schlafmittel, dass dir beim Einschlafen hilft.
Achja am besten du bekommst deinen Schlafrythmus wieder in den Griff, dann klappts evtl besser. ( Bei mir zwar nicht aber einen Versuch ist es wert)
Tja was blöderes fällt mir jetzt nicht ein.
Trotzdem viel Glück dabei ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Manche Frauen schlafen wesentlich besser, wenn sie alleine im Bett schlafen (ist sogar wissenschaftlich erwiesen). Bei meiner Cousine ist das momentan genauso, also mach dir keinen Kopf und sprich ihn einfach mal vorsichtig an, ob du mal 'ne eigene Matratze bekommen kannst, wenn du das nächste mal bei ihm schläfst. Vielleicht bemerkst du ja einen Unterschied, und ansonsten würde ich versuchen einen guten Schlafrhythmus zu finden!

Viel Glück & einen schönen Tag noch, deine AppleWhite! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du den schlafen, wenn du alleine in einem Zimmer liegt (natürlich inklusive Schlafstörungen)?

Ich glaube, dass es bei dir in erster Linie wichtig ist, die Schlafstörungen behandeln zu lassen. Wenn diese erst bewältigt sind, wirst du sehen, ob du neben deinem Freund einschlafen kannst oder doch nicht.

Solltest du trotz Behandlung der Schlafstörungen trotzdem noch nicht neben ihm schlafen können, solltet ihr es in Erwägung ziehen, getrennt zu schlafen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnknownPeetzii
03.09.2016, 15:34

momentan ist es so das ich viel nachdenke (generell in den Ferien also schon vorher) und deswegen nicht einschlafen kann, auch wenn ich alleine bin

was mir allerdings geholfen hat war das Bett meiner Eltern (habe ich ausprobiert als sie nicht da waren) weil es so schön kalt ist und meins ist das nichts:/

ich kann aber mein Bett vorher nicht kalt stellen weil ich am Abend sehr viel Zeit am Computer verbringe, der neben dem Bett steht und wenn ich das Fenster aufmache kommen Gelsen rein... ich hoffe und glaube das es im Winter besser sein wird

0

Ging mir genauso! Habe auch schlafprobleme liebe ewig wach neben ihm! Habe mittlerweile Tabletten zum schlafen bekommen seit dem geht es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?