Frage von Jessi121, 94

Neben dem Haus wird gebaut?

Hallo neben meinem haus wird gebaut, die reisen seit gestern den boden raus das mehr platz ist. Die fingen heute schon um 6 an, und es ist ziemlich laut das ich net schlafen kann! was mich ziemlich nervt! Und das haus bebt manchm weil die dann wieder die Platzen vom Boden fallen lassen auf ein Wagen mit dem Bagger. Kann man das als Ruhestörung bei der Polizei melden? Des ist doch net normal😒

Antwort
von TheAllisons, 51

Von 6 Uhr dürfen sie arbeiten an normalen Werktagen, da kannst du nichts machen, ist zwar für dich nicht angenehm, aber das Gesetz erlaubt das. Und irgendwann müssen sie ja auch arbeiten.

Antwort
von Borowiecki, 15

Die Ruhe Zeiten liegen ab 22-6 Uhr und Mittag 13-15 Uhr . Du kannst mit dem Nachbar reden ob Mann da was machen kann . Anzeige bei der Polizei ist nicht angemessen

Antwort
von Jay2007, 21

Doch. Das ist normal. Die Leute bauen ein Haus ! Wobei ich hierbei sehr parteiisch bin, da wir gerade delber bauen. zum Glück auf einer neu angelegten Neubauanlage, so das die Nachbarn die nur kurz vor uns ihr Haus aufgestellt haben, geoßes Verständnis haben ! Also um 6 uhr ist es natürlich nicht schön, aber als unser Haus ankam , bzw Teile davon, stand auch um 5.30 Uhr schon der Kran dort. Ich finde man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen

Antwort
von peterobm, 59

ab 6.00 Uhr sicher keine Ruhestörung mehr. Das must leider hinnehmen. 

Antwort
von AppleTea, 51

Wenn du nicht aus der Nachtschicht kommst und tagsüber schlafen musst, wirst du da nicht viel erreichen können

Kommentar von SiViHa72 ,

Auch bei Nachtschicht nicht, sie halten sich ja an offizielle Nachtruhe.

Kommentar von AppleTea ,

Dennoch wird man da eher eine übereinkunft finden. Man muss ja irgendwann schlafen können

Kommentar von AppleTea ,

falls du in miete wohnst, kannst du es zumindest mit einer Mietminderung versuchen

Antwort
von SiViHa72, 36

Nachtruhe ist in BRD offiziell von 22.00 bis.6.00 Uhr.

Du kannst nichts machen von wegen Polizei.

Kauf Dir Oropax.

Antwort
von Turbomann, 36

Nur weil du nicht mehr länger schlafen kannst, werden die Bauarbeiter nicht später anfangen.

Wenn sie erst um 10:00 anfangen würden und dafür bis um 21:00 baggern würden, was dann?

Das ist sicher lästig, aber das zählt nunmal zum normalen Baulärm wenn gebaut wird.

Warum schreit man immer gleich nach der Polizei? Solchen Baulärm werden sicher schon mehrere Leute überlebt haben.

Wenn du mal an eurem Haus irgendwelche Bauarbeiten oder Reparaturen hast, dann bist du auch froh, wenn die Nachbarn damit human umgehen.

Antwort
von Jamm2Games, 26

Soweit es mir bekannt ist, liegt die Gesetzliche "Ruhepause" zwischen 3 Uhr Morgens und 6 Uhr Morgens, es kann jedoch in Mietwohnungen anders geregelt sein, bei Kleinhäusern usw. kenn ich mich nicht aus bzw. da sollte die gesetzliche Regelung eintreten

Kommentar von Jamm2Games ,

* Laut Gesetz, zwischen 22 und 6 Uhr, bei uns in der Gemeinde ist das halt anders geregelt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten