Frage von Swuggger, 62

Ne frage zu family guy und dem baby?

Also die famalilie versteht ja den Hund ne. Und der Hund versteht das Baby. Aber kann das sein das die Familie das Baby nich versteht? Die ignorieren es ja auch nur

Antwort
von LisaSophie, 19

Laut Seth MacFarlane, dem Erfinder von Family Guy, versteht JEDER Stewie. Viele, wie auch seine Mutter Lois, nehmen ihn halt nicht ernst, da er ja noch ein Baby ist. ;)

Quelle: http://www.imdb.com/title/tt0182576/faq#.2.1.1

Antwort
von Steffile, 34

Ich habe Family Guy nur zweimal gesehen, aber meiner Menung nach ist die Serie ueberhaupt aus der Perspektive des Babies geschrieben. 

Stewie wird nicht ganz ignoriert, aber die Familie redet mit ihm wie mit einem Hund, also keine richtigen Konversationen. Stewie versteht den Unterschied nicht, er sieht nur dass der Hund wie alle anderen kommuniziert. Deshalb redet der Hund in der Serie, weil das Baby noch nicht versteht, dass Hunde eigentlich nicht reden koennen.

Antwort
von Tomatensaft129, 43

Ja so ist es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community