Frage von KaminKaminKamin, 14

nda wohnzimmer sehr klein ist, würde ich gerne einen offenen Kamin draußen an die Außenwand bauen. Kann man in die Außenwand so eine große Öffnung bauen?

Antwort
von peterobm, 9

möglich ist alles, würde aber zu einem offenen Kamin abraten, der darf eh nur GELEGENTLICH  genutzt werden. 

Auch mal einen Statiker u. den bev. Schornsteinfeger mal zu Rate ziehen. Genehmigungs - u. Abnahmepflichtig. Ausserdem ist so ein Kamin ein Energieverschwender und nicht absolut dicht bei Nichtbenutzung. Es kann zu Zugerscheinungen kommen.

Antwort
von habakuk63, 6

?Was meinst du mit offenen Kamin draußen? 1. Soll der offenen Kamin, die Brandstätte, außerhalb des Hauses liegen, auf einer Terrasse?

oder 2. möchtest du im kleinen Wohnzimmer nachträglich einen (offenen) Kamin installieren, wobei der Rauchabzug/ Kamin außen verläuft?

Kommentar von habakuk63 ,

@ KaminKaminKamin: Liest du die Antworten auch, oder hast du deine Frage schon abgehakt?

Antwort
von Geisterstunde, 8

Darüber solltest Du mit einem Statiker und dem zuständigen Schornsteinfegermeister sprechen.

Wenn Du in einem gemieteten Haus/Wohnung lebst kannst Du es gleich ganz vergessen.

Antwort
von FelixFoxx, 10

Das solltest Du einen Statiker fragen...

Antwort
von Kandahar, 12

Was hättest du denn von einem Kamin, der außen steht?

Antwort
von tuedelbuex, 14

Das sollte man mit einem Statiker und dem Bezirks-Schornsteinfegermeister abklären. Möglicherweise benötigt man für ein solches Vorhaben auch eine Baugenehmigung....alleine Schon wegen des benötigten Schornsteines....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten