Frage von Valdanito, 35

NC zu schlecht, trotzdem bewerben?

Hallo,

ich habe einen sehr schlechten NC (Abi knapp bestanden) und möchte gerne an meiner Wunschhochschule in Düsseldorf BWL studieren. Der dortige NC lag im letzten Jahr noch bei 2,1 (Los). Davon bin ich Lichtjahre entfernt. Könnte ich trotzdem durch viel Glück irgendwie reinrutschen oder ist das von Anfang an nicht möglich ?

Antwort
von UweKeim, 18

Wenn es deine Wunsch-Hochschule ist, dann solltest du dich da bewerben. Vielleicht klappt es ja weil sich sonst kaum jemand in diesem Semester dort anmeldet. 

Es kann auch Unterschiede geben ob man im Wintersemester oder im Sommersemester anfängt.

An deiner Stelle würde ich mich trotzdem für einen ähnlichen Studiengang an einer anderen FH bewerben. Ich habe schon oft gehört, dass der Wechsel zwischen Hochschulen leichter ist, als direkt in die Hochschulen zu kommen.

Viel Erfolg beim Studieren :)

Antwort
von Chrisgang, 11

Nein, du müsstest Wartesemester sammeln!

Ich empfehle dir eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Die Inhalte, sind teilweise ähnlich mit denen im BWL-Studium. Außerdem verdienst du während deiner Ausbildungszeit bereits gut Geld und hast eine gute Grundlage und sehr gute Chancen gleich übernommen zu werden. Gleichzeitig sammelst du Wartesemester.

Nach Abschluss der Ausbildung kannst du dich dann immernoch entscheiden, ob du dich an das Studium wagen möchtest (du wirst bis dahin genug Wartesemester haben) oder doch lieber in den Beruf einsteigst (Geld ist oft verlockend). Evtl. bietet dir dein Ausbildungsbetrieb sogar eine Werksstudententätigkeit an, mit der du finanzielle Unterstützung neben dem Studium bekommst.

Zusätzlich hast du so den Vorteil, dass du schon praktische Erfahrung in diesem Bereich vorweisen kannst und schon ein vertieftes Wissen hast, das dir das Studium erleichtert.

Antwort
von wilees, 6

Das halte ich für mehr als unwahrscheinlich.

Antwort
von GertaGertiGerta, 11

Prinzipiell kann man mit einem schlechten Durchschnitt auch noch reinrutschen. Ich kenne jemanden, der für ein Fach genommen wurde (im Nachrückverfahren) wo der NC bei 1,7 lag und er einen Schnitt von 2,4 im Abi hatte. Aber je weiter du vom NC entfernt bist, desto geringer die Chancen, weil andere noch vor dir "reinrutschen" können.

Was auch hilft, sind Wartesemester, also wenn du in der Zwischenzeit etwas anderes machst und das als Wartesemester angibst. Aber 100% kann dir keiner die Frage beantworten. Da gehört auch viel Glück dazu.

Antwort
von junigloeckchen, 15

Theoretisch kann mans immer versuchen, jetzt bist du aber definitv zu spät.

Antwort
von Barolo88, 18

das wird sicher nicht möglich sein, es gibt dann Wartesemester

vielleicht woanders versuchen: hier eine Übersicht:

https://www.nc-werte.info/studiengang/betriebswirtschaftslehre/

Antwort
von CreativeBlog, 10

Mach es einfach, hauptsache du hast es versucht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten