Frage von Cruiser01, 95

Nautischer Offizier Zukunft?

Hallo, ich überlege ob ich später Nautik/Seeverkehr studieren soll (eventuell bei AIDA Cruises) und dann als Nautische Offizier dort anfangen will.

Meine Frage ist ob der Beruf auf einem Kreuzfahrtschiff eine gute Zukunft hat, so das ich Ihn noch in 60 Jahren (Rente) ohne „Probleme" ausüben kann. Danke für eure Antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seewolf82, 69

Hi, Ich Teile Alesqias Antwort gar nicht! Um die Seefahrt steht es für Deutsche Kollegen gerade gar nicht gut. Wir sind im internationalen Vergleich zu teuer. Wer es in die Kreuzfahrt schafft, hat einen sicheren Job und verdient gutes Geld. Ein Containerfrachter ist von mir in meiner aktiven Zeit jedem Kreuzfahrtschiff vorgezogen worden. Die Fracht ist viel einfacher zu fahren. Ne bunte Box beschwert sich nicht...

Kommentar von Cruiser01 ,

Vielen Dank für deine Antwort,

also denkst du das die Nautischen Offiziere auf solchen Redereien wie z.B AIDA oder TUI Cruises auch in 60 Jahren noch einen sicheren Job haben (das Frachtschiff zählt jetzt garnicht ich möchte das nur über Kreuzfahrtschiffe wissen da ich auch weiß das das mit Frachtern als Deutscher sehr schwer ist).

Nochmal Danke ;-)

Kommentar von Seewolf82 ,

Ich bin sicher kein Hellseher. Es wäre vermessen von jedem, der behauptet zu wissen was in 60 Jahren in der Seefahrt los ist, aber m.E. sind das die sichersten Jobs... Allerdings sollte jeder eine gewisse Flexibilität an den Tag legen. Soll heißen: Nautiker werden nicht nur für die Kreuzfahrt ausgebildet...

Antwort
von Aleqasina, 78

Nautiker sind durch das Anwachsen des Seeverkehrs im Zuge der Globalisierung derzeit gefragt und werden auch recht gut bezahlt.

Ich würde mich aber nicht auf Kreuzfahrtschiffe fixieren.

Du musst dann schon nehmen, was es gibt. Und das ist dann möglicherweise ein rostiger Containerfrachter mit einer Crew aus Philippinos und Kiribatis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community