Naturlocken schnell wachsen lassen und jeden Tag waschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt kein Mittel dass die Haare schneller wachsen, wenn du deine Haare jeden Tag wäscht gehen sie nicht umbringt kaputt aber seine Kopfhaut wird gereizt. Deswegen kann es dazu kommen dass du später jeden Tag Haare waschen musst weil deine Haare so schnell fertig werden - also warte einfach ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
22.08.2016, 16:08

Nicht nur, dass die Haare schneller fettig werden, sie trocknen auch aus, wenn man sie jeden Tag wäscht. Das greift die Kopfhaut an und sie wird, wie Du es schon erwähnt hast, gereizt, juckt und es bilden sich auch mehr Schuppen.

0

Ich denke mal die Haare werden sich auf Grund der Länge mehr zusammenziehen. Wenn die Haare länger sind, werden sich die Locken auch mehr aushängen.

Diesen ganzen anderen Firlefanz zum Haarwuchs halte ich für Nonsens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nichts, was die Haare deutlich schneller wachsen lässt, denn dazu müsste man ins das Erbgut und die Zellteilung eingreifen  ... und eine deutlich schnellere Hautalterung wäre dann nur eine der harmlosen Nebenwirkungen.

Das "Geheimnis" der sogenannten "Inversion Methode" ist gar kein Geheimnis, sondern lediglich angewandte Psysik:

Nach einer Woche warmem Öl, das ja beim Ausspülen auch durch die Haare rinnt, hat sich die Spannkraft der Haare dermaßen verringert, dass die Haare dann eben mehr/länger durchhängen  . . . und schon entsteht der Eindruck, sie wären in dieser Zeit schneller gewachsen.    Hört man damit wieder auf und pflegt die Haare ganz normal, gewinnen die Haare wieder an Spannkraft  . . . und ziehen sich dann auch wieder zusammen.

Seitdem es diese ganzen Anleitungen/Videos im Netz gibt, pflegen wir auch immer wieder mal jungen, unwissenden Mädchen die Kopfhaut gesund, die sie sich mit dem häufigen Einmassieren des warmen Öls verhunzt haben  . . . das ähnelt dann irgendwann mal dem "Abblättern" der Haut wie nach einem starken Sonnenbrand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es deine haare kaputt macht weiß ich nicht genau, aber ich denke mal nicht. Du kannst deine haare dann am besten immer mit milden shampoo auswaschen, da es ja eigentlich nicht so gut ist die haare jeden Tag zu waschen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, wahrscheinlich ist es ein besonderes Öl, was entsprechend teuer ist?
Falls ja, kannst Du es vergessen.

Es gibt kein Haarwuchsmittel und auch keine (erfolgreiche) Methode die Haare schneller wachsen zu lassen.

Du kannst vermehrt den Stoff (mir ist der Name entfallen) zu Dir nehmen, der für die Produktion von Haar benötigt wird und somit bessere Voraussetzungen schaffen. Die Haare hören dann nicht aus Mangel des Stoffes auf zu wachsen, schneller wachsen sie aber auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von footballfs
22.08.2016, 16:07

Es ist ganz normales Kokus oder Olivenöl ich habe auf YouTube einige Videos gesehen bei denen es geklappt hat. Einen Versuch ist es wert weil ich gerne wieder schnellst möglich lange Haare haben möchte :(

0