Frage von Indigotomate, 62

Naturkind nein Danke?

Hallo liebe gutefrage.net Community,
Ich (m/13) bin früher total das Naturkind gewesen (Ich war wirklich Immer draußen) aber jetzt reizt es mich irgendwie nicht mehr so :/.
Ich weiß nicht vielleicht liegt es an der Pubertät oder so, aber ich bin meistens drinnen (oft auch am PC oder Handy) So oft, dass meine Mutter mir ganz oft sagen muss das ich vom Handy/PC mal weggehen soll. Ich weiß nicht, ob es dafür irgendetwas
gibt (Irgendein Spiel oder keine Ahnung)(Es gibt leider nicht so viele Freunde in meiner Nähe, aber für Ideen ist unten das Terrain von unserem Hof beschrieben)

Terrain:
   •Leichte Schräge
   •Um den Hof rum Felder
   • eine Straße macht einen Schnitt            zwischen Wald und Hof
  

Tipps bitte hier hin |
                              v

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kamatoro, 15

Vielleicht ein ganz wenig süchtig ?
Es macht ja auch Spaß ;)

Auch alleine kann man raus gehen und Abenteuer erleben :D
Irgendwelche Leute bei dir in der nähe?
Freunde dich doch mit denen an ;)
Oder frag deine Mutter ob sich dich zu jemanden fährt.
Heute ist freitags vielleicht kannst du denn dann da auch übernachten ;)
Und schwimmen gehen bei dem Wetter ist keiner Meinung Nach das einzige was man machen kann....:D

Ich fahre gerade zur Arbeit.
Ich habe so überhaupt keine Lust 😂

Kommentar von Kamatoro ,

Danke :)

Antwort
von Ifm001, 20

Setzte dir selbst Grenzen, wie lange am Tag/in der Woche Du vor einem Bildschirm/Display hängst. Mit einer Küchenuhr o. ä. kontrolliert Du dich aktiv.

In der übrigens Zeit beschäftige dich anders. Solltest Du dich langweilen und dir nichts einfallen, langweile dich weiter. Mit der Zeit wirst Du aus Eigenantrieb eine Beschäftigung finden ... notfalls früt sich Mama bestimmt über eine aufgeräumte Küche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community