Frage von Selmaliya, 80

Naturhaarfarbe zurück - wie?

Hallo meine Lieben!

Habe mir meine Haare vor ein paar Jahren schwarz gefärbt, da ich eigentlich hellbraune Haare habe, muss ich meine Haare jeden zweiten Monat nachfärben, da man den Ansatz immer wieder sieht. Weiters habe ich bemerkt, dass ich, seitdem ich mir meine Haare färbe,Haarausfall habe. Ich möchte, wenn möglich meine Naturhaarfarbe wieder...
Habt ihr Tipps für mich?

Lg

Antwort
von AlisonApril, 42

Du musst es wohl oder üblich nachwachsen lassen und nicht mehr färben! Wenn die das zu blöd ist weil schwarz und hellbraun Farbe deine haare hellbraun und lass wachsen..

Antwort
von SkyeJohanson, 37

Also am besten wär natürlich einfach rauswachsen lassen, aber das dauert ja seehhr lange bei langen Haaren.
Es gibt so ein Mittel, das nennt sich B4, damit werden die künstlichen Haarpigmente aus den Haaren gezogen und schon hast du deine Naturhaarfarbe wieder, kann nur sein, dass du es 2 mal verwenden musst. (Funktioniert nicht bei blondierten Haaren.)

Kommentar von Selmaliya ,

Danke dir für die schnelle Antwort! :)
Ist dieses Mittel schädlich?

Kommentar von SkyeJohanson ,

Gerne und nein, natürlich ist es nicht unbedingt gut, aber es ist lange nicht so schädlich wie Färbung oder sogar Tönungen, also kein Problem :)

Kommentar von Selmaliya ,

Ah oke.. Muss ich mich nachdem ich dieses Mittel benützt hab nochmal färben bzw besteht die Möglichkeit, dass ich dann orange Haare oder dergleichen hab? :)

Kommentar von SkyeJohanson ,

Nein, also ich habe es vor einem halben Jahr verwendet, ebenfalls von schwarz auf hellbraun zurück, und bei mir hats super geklappt. Das Mittel lässt die natürlichen Farbpigmente komplett in Ruhe und es ist ja keine Blondierung also wird nichts orange ^^

Kommentar von Selmaliya ,

Wow. Freu mich schon auf mein Ergebnis.
Danke dir vielmals!
LG :)

Antwort
von zeytiin, 20

Ja du gäbest selbst anscheinend .. Das kann nur ein Frisör machen ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community