Frage von Tatjana1988, 95

Naturblondes Haar --> Gelbstich durch falsches Shampoo?

Eine Friseurin hat mir kürzlich erzählt, dass bestimmte Shampoos - etwa solche, die Mandelöl oder Vanilleextrakte enthalten - blondes Haar gelblich verfärben. Und laut ihrer Aussage gilt dies nicht nur für blondierte, sondern sogar für naturblonde Haare. Ist da etwas dran?

Bitte nur fundierte Antworten und keine Mutmaßungen. Danke :)

Antwort
von bit77, 54

Mandelöl und evtl. Vanilleextrakte enthalten u.a. Palmitinsäure, Marganrinsäure und Stearinsäure. Es könnte durchaus möglich sein, daß diese Fettsäuren an der Luft (oder mit anderen Haarpflegemitteln) verestern oder z.T. oxidieren könnten, mit den Ergebnis von dunkleren bzw. gelblichen Reaktionsprodukten. Mandelöle selbst sind ausserdem auch nicht immer komplett durchsichtig. Die Farbe reicht von hellgelb bis zu einem kräftigen Gelbton.

Bei einem aschblonden oder weißblonden  Haar könnte es deshalb durchaus sein, daß durch Mandelöl ein gelbstich zu sehen sein könnte, bei mittel- oder dunkelblond glaub ich das eher nicht (wenn ich mir meine Flasche Mandelöl so ansehe, so ist diese eher hell gefärbt). Dabei spielt es in der Tat keine Rolle, ob das Haar mit Wasserstoffperoxid blondiert war oder ob es sich um naturblondes Haar handelt, da das Öl nicht sonderlich Tief ins Haar eindringt.

Bei den Oxidationsprodukten des Öls sieht das anders aus, vor allem bei frisch blondierten Haar. Da ist es möglich, daß etwas in das Haar eindringt.

Über die Zusammensetzung von Vanilleextrakt in bezug auf Haare konnte ich nur sehr wenig in erfahrung bringen- es ist jedenfalls nicht nur reines Vanillin in so einem Extrakt, sondern viele andere Pflanzlichen Stoffe, von denen ich noch nie was gehört habe und deren Wirkungen mir unbekannt sind. Was ich aber weiß, ist, das es in der Vanille auch einen Stoff gibt, der gelb färben kann.

Antwort
von LMAADF, 55

Ja das kann durchaus sein, da sich die Öle an den rauen Kanten der Haare festsetzen. Ein Haar ist nie glatt, unter dem Mikroskop siehst du das besser:

http://f.blick.ch/img/incoming/origs2866020/7275566055-w644-h429/Kleinster-Comic...

In diesen Rillen setzen sich diese Öle ab und durch die Lichtbrechung wirken die Haare dann gelblich. Das füllen dieser Rillen macht das Haar zugleich "geschmeidig" und es sieht nicht mehr so "stumpf" aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten