Natürliche dreadlocks?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Manche Haare filzen ganz von allein, einfach nur, wenn man sie nicht kämmt. Lockige, sehr dünne Haare zum Beispiel besonders gut. "Durch die Haare gehen" ist dabei glaub ich eher egal ^^

Waschen ist dabei sehr wichtig, aber mit Shampoos ohne Silikone und sowas. Beim Filzen helfen könnte die "Rubbelmethode", einfach mal googlen. 

Am Ende kannst du selbst entscheiden, wie viel Arbeit du reinsteckst. Filzen werden sie schon. Wenn sie zu dick werden, kannst du sie auseinanderreißen, wenn sie zu unförmig werden kannst du sie in den Handflächen rollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LanghaarMann
05.09.2016, 16:57

Dreadlocks.net hieß die seite !

Ich hoffe ich habs richtig geschrieben :-D 

0

Duschen musst du für dreads doch erst recht. Fettige haare filzen nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eLdeux
01.09.2016, 19:01

und wie funktioniert das genau?
einfach nicht mehr durch die haare gehen und nicht mehr kämen? :D

0
Kommentar von ApfelTea
01.09.2016, 19:35

weiß nicht genau.. aber da wäre mir das risiko zu groß, am ende nur ne fette filzmatte zu haben. lass sie dir von der dreadfactory machen

0