Natron haar wäsche kann man danach eine spülung verwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Danach keine Spülung, sondern eine "saure Rinse" (entweder aus verdünntem Apfelessig oder verdünntem Zitronensaft) über die Haare geben, um die sog. "Kalkseife" zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest Du das nicht tun können?

Doch Natron ist nicht gut für die Haare, weil Haare eher ein saures Milieu brauchen. Das hat mir mal eine Friseurmeisterin erzählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?