Nationalität oder Staatsangehörigkeit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das was in deinem Perso steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist ein typischer Beamtenunsinn. Da man in Wirklichkeit die Staatsangehörigkeit wissen will, sollte auch danach gefragt werden und nicht nach der Nationalität. Es gibt Staaten, die getrennt nach Staatszugehörigkeit und Nationalität fragen, das ist aber in Deutschland nicht der Fall, da zählt ausschließlich die Staatsangehörigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in Deutschland geboren bist dann würde ich deutsch sagen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht um Deine Staatsbürgerschaft, nicht um die Deiner Eltern und auch nicht um einen Migrationshintergrund. Du bist Deutsche/r und das schreibst Du hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird nach Deiner Staatsangehörigkeit gefragt. Und diese Frage hast Du ja bereits selbst beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulinaklotz
28.02.2016, 10:06

Ja, aber da steht ja "nationalität:..." nicht "Staatsangehörigkeit...", deswegen war ich etwas verwirrt.

0

Deine derzeitige Staatsangehörigkeit ist entscheidend - nicht die Deiner Vorfahren ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung