Nathan der Weise. S.21. Zum Schluss sagt der Klosterbruder: Ich "geh vergnügter, als ich kam".-Was meint er damit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er kam bereits mit ehr viel Spaß oder Freude irgendwo hin und verließ diesen Ort mit noch mehr Spaß und Freude.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?