Frage von EisernerStuhl, 122

Ist es gefährlich, wenn man Nasenspray über eine Woche verwendet?

Ist es gefährlich das über ne woche zu nehmen? Ich habe es vielleicht 8 Tage lang genommen und die linke seite ist abends immer noch zu. Was soll ich jetzt tun

Antwort
von Rollerfreake, 73

Die meisten Nasensrays kann man über eine Dauer von 14 Tagen verwenden, jedoch nicht öfter als 2-3 Mal täglich. Bei längerer Anwendungsdauer, sollte man vorher einen Arzt fragen. Wenn deine Beschwerden nicht besser werden, solltest du aber sowiso zum Arzt. 

Gute Besserung!

Antwort
von Steelwing, 83

Hi, Nasenspray, über einen längeren Zeitraum verwendet , trocknet die Schleimhäute aus. Eine Meersalzdusche oder Bepanthensalbe hilft in diesem Fall. Um trotzdem etwas Luft zu bekommen versuche mal nur ein Nasenloch zu behandeln, während du das Andere schon kurieren kannst.

Gruß Steelwing

Antwort
von MissBlondy226, 83

Nasendusche oder inhalieren. Es gibt auch salben mit Pfefferminze, die die Nase frei machen. Ansonsten zum Arzt, der kortison Nasenspray verschreibt

Antwort
von Bettylein123, 45

Ich würde dann einfach am Abend inhalieren davon wird die Nase genauso frei und du hast das Problem mit dem Gewöhnungseffekt nicht. In der Apotheke gibts Babix Inhalat, das ist auf natürlicher Basis. Für die Nacht kannst du das Inhalat auch auf dein Kopfkissen tropfen dann bleibt die Nase länger frei beim Schlafen. Gute Besserung!

Antwort
von Mountainwalk, 32

Achtung durch das Spray kann es kronisch werden, nicht zu lange nehmen!

Besser Kamillentee inhalieren, vielleicht hast du blos eine allergie (Tiere, Hausstaubmilben usw.)

Antwort
von realgagman, 61

es gibt so einen nasenspray der ist auf "salzwasser-basis"

der ist harmlos und kann länger genommen werden

Kommentar von EisernerStuhl ,

Ja aber bringt mir auf die Schnelle nichts:/

Antwort
von Lenajovanovic, 67

Normalerweise ist es zwar nicht von Ärzten empfohlen, aber keineswegs gefährlich Nasenspray lange zu benutzen. Vielleicht könntest du mal andere Behandlungsmethoden wie Rotlicht, Inhalieren  oder spezielle Medikamente ausprobieren und/oder mal einen Tag freinehmen und im Bett liegen. Viel Glück und Gute Besserung! :)

Antwort
von beangato, 51

Reibe Pulmotin ins Nasenloch. Das befreit. Und lass das Nasenspray weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten