Frage von x3Michellex3, 111

Nasenspray abhängigkeit was hat das für folgen?

Hallo zusammen, ich benutze schon sehr lange Nasenspray (Triofan) aber ich wurde nie abhängig bis vor einem Monat. Ich denke es ist noch nicht extrem shlimm aber ich kann in der nacht nicht mehr schlafen ohne ihn zu benutzen. Also ich möchte damit aufhören und bin seit 2 Tagen "clean" aber ich konnte seit dem auch nicht mehr richtig schlafen. Ich merke auch das ich sehr schnell reizbar werde seit ich es abgesetzt habe. Kann es vom "enzug" kommen? Hat es Nebenwirkungen wenn ich es weiter benutze (ausser das meine Nase mehr kaputt geht) und/oder wenn ich es absetze also die Zeit während dessen? Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Danke im vorraus :)

Antwort
von sweetie74, 25

Stimmt,Nasenspray auf Dauer zerstört die Nasenschleimhaut.Mir erging es vor Jahren auch so,ich kam nicht von IMIDIN los.Bei Nichtbenutzung hatte ich immer verstopfte Nase-das hat mich wahnsinnig gestört.Bin dann zum Hausarzt,der hat mir Tabletten fürs loskommen verschrieben.Die haben geholfen.Er meinte aber auch,wenn die nicht helfen,müsste zum HNO-Arzt.

Antwort
von UngergamesLP, 82

Soviel ich weiß kann es die Nasenschleimhäute zerstören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten