Frage von xJosh93, 64

Nasenspitze schief?

Hallo ich hatte ne Nasenscheidewand Op und dachte nach der OP wird meine Nase gerade. Nach OP sah sie gut aus jetzt nach 2 Monaten wieder ist die Nasenspitze schief? ist das möglich, wenn die Nasenscheidewand richtig korrigiert wurde??

Antwort
von silver2007, 55

eine nasenscheidewand op hat nichts mit dem äusserlichen zu tun. da wird nur im inneren der nase die nasenscheidewand begradigt, sodass man wieder gut atmen kann

wenn du was am äusseren ändern willst, muss die nase dafür "gebrochen" werden vom arzt und dann operiert. das kostet dann dementsprechend

Kommentar von xJosh93 ,

Hallo silver2007, meine Nase wurde gebrochen weil ich nen kleinen Höcker auch wegmachen lassen hab. Die Nase war am Anfang gut aber nach ner Zeit wieder krumm geworden. Ich versteh des nicht....

Antwort
von Kirschkerze, 51

Ja klar ist das möglich. die Korrektur der Nasenscheidewand hat ja nichts mit der äußeren Form der Nase zu tun. Sie erschien dir für den Zeitraum vermutlich nur gerade weil Schwellungen in dem Bereich lange brauchen bis sie wieder ganz abgebaut sind

Kommentar von xJosh93 ,

Wahrscheinlich stimmt wegen der Schwellung.. aber was kann des sein wenn die Nasenspitze nach links zieht? ich dachte es ist die Nasenscheidewand

Kommentar von Kirschkerze ,

Das ist halt einfach der Aufbau deiner Nase...

Kommentar von xJosh93 ,

;/ der Arzt hab mir halt nichts gesagt. Ich mein vor der Op war meine Nase auch schief und dachte nach Nasenop (Höckerentfernung und NSW) wird sie wieder gerade

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten