Nasenschleimhäute operieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe mal dabon aus, deine  Nasenschleimhaut wird  gelasert, also im Grunde geschmolzen / verödet.  

Das fühlt sich danach warm an, so wie eine Verbrennung ( Sonnenbrand ) . Je nachdem wie geschädigt die Schleimhaut ist kann das für paar Tage unangenehm / schmerzhaft sein. Die Heilung zieht sich schon auch etwas hin. 

Unter 18 geht aber ohne Einwilligung der Eltern nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 18 darfst Du nur mit Einwilligung Deiner Eltern solch eine OP machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sohpia
07.04.2016, 07:00

Ich weiss, ich würde es ihnen dann auch Beichten

0
Kommentar von Sohpia
07.04.2016, 07:15

XD ja ich weiss, wenn ich die OP machen möchte, würde ich dann mit meinen Eltern sprechen und es ihnen erzählen

0
Kommentar von Sohpia
07.04.2016, 07:22

Ich weiss, aber ich hab sch**** Angst

0

Hey, wie äußert sich das mit den zu schmalen Nasengängen bei dir? Kriegst du "nur" keine Luft oder bist du auch so oft erkältet mit Schnupfen (wie ich)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung