Frage von BTR61, 16

Nasenscheidewand, Nasenmuschel verkleinerung und Ohren OP?

Ich hatte vor 7 Wochen meine 2-te Nasenscheidewand und Nasenmuschel verkleinerungs OP hinter mir. Doch leider bildet meine Nase andauern Wunden. Zudem habe ich noch starke schmerzen an der Nase. Vor 2 Jahren heilte alles viel schneller. Damals wurde ich allgemein auch nur 3 Wochen mit Krankenhaus aufenthalt Krank geschrieben aber diesesmal 6 Wochen. Am Ohr wurde ich auch Operiert weil mein gehör zu nah am Trommelfeld war. Mein Ohr tut jetzt nach 7 Wochen erst weh. Der Arzt meinte ich habe einen Virus weil beide Ohren garnicht gut aussehen wie die Nase. Aber mit diesen Schmerzen zu Arbeiten ist auch ein Kunstwerk. Was kann ich gegen die Schmerzen tuen? Hat jemand von euch auch so eine Erfahrung gesammelt?

Antwort
von suitman1230, 6

Wie soll es auch heilen wenn dauernd wer reinschneidet. Blöd gelaufen, aber du könntest schlimmstenfalls dein ganzes geld und wie michael jackson deine Nase für die OPs verlieren.

Kommentar von BTR61 ,

Nach 2 Jahren heilt es ja schon einigermaßen. Und diese Op tut ja die Krankenkasse übernehmen. Aber irgendwie habe ich das Gefühö, dass meine Nase keine Lust hat zu heilen.

Kommentar von suitman1230 ,

... idiotoisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten