Frage von Sweetrealease, 21

Nasenpiercing nacz 3 wochen entzündet?

servus habe mir vor knapp 3 Wochen ein Nasen Piercing stechen lassen. stechen bei nem piercer. Bis jetzt alles ok aber heute abend beim sauber machen kam als ich es nach aussen schob eine glaube ich weiße Flüssigkeit raus . nicht viel. Es ist nichts geschwollen es piekt halt immer ein bisschen. Muss ich mir nun Sorgen machen? Bin mir nicht sicher ob das zeug weiß oder gelblich war.

Antwort
von sky335, 8

Hey,

So wie ich es verstehe brauchst du dir bei einer weißen Flüssigkeit keine Sorgen machen! Die Optionen an die ich denke:

1. Weiße Flüssigkeit denke  ich ist eine Körperflüssigkeit die nichts mit Entzündungen zu tun hat. Es ist also denke ICH mal eine Natürliche Ausscheidung des Körpers

2. Sollte Sie gelb gewesen sein ist es meiner Meinung nach Eiter. Dies Entsteht eigentlich nur von einer Entzündung/Fremdkörper. Sprich es wäre Entzündet.

Aber da nix Entzündet ist denke ich das du keine Probleme haben wirst.

LG Sky

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten