Frage von Kevi38, 17

nasenpiercing entzündet sich immer wieder ,was tun?

Ich habe mir vor fast 1 Jahr ein nasenpiercing schießen lassen , es hat sich immerwieder entzündet und deswegen habe ich es für 2 Monate rausgenommen und nochmal die selbe Stelle schießen lassen aber jetzt ist es wieder entzündet es verheilt für 3 Wochen und entzündet sich neu , ich war auch schon beim HNO Arzt der hat mir eine Salbe gegeben die am Anfang was gebracht hat aber jetzt auch nichts mehr nützt , was soll ich noch nach 2 mal schießen lassen tun?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von schokocrossie91, 9

Das Problem ist, dass du das Piercing hast schießen lassen. Schießen ist unhygienisch und macht auch kein sauberes Loch, sondern reißt mehr ins Gewebe. Entzündungen müssen da niemanden wundern. Ich würde zum Piercer gehen und mich beraten lassen an deiner Stelle.

Antwort
von disturbed6, 10

Hey :)

ich hatte selbst mal drei piercings, bei allen dreien hat es sich immer wieder entzündet, sodass ich es leider auch aufgegeben habe sie zu tragen.

Vielleicht bist du einfach gegen das Material allergisch, informiere dich mal darüer und schau nach ersatz Material :) Damit geht es dann vielleicht

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community