NasenOP danach besser atmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meine Schwester hatte polipen (weiß nicht wie das richtig geschrieben wird xD) die wurden ihr aus der Nase entfernt damit sie nachts besser atmen konnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir wurde es schlimmer. Und tat höllisch weh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, was für eine OP!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragandy
10.05.2016, 07:26

die op damit man besser luft bekommt weis nicht was die da machen

0
Kommentar von LordPhantom
10.05.2016, 10:02

Bei der bekommst du besser Luft

0

Mein Schwager hatte ein Problem mit der Nase und konnte jahrelang durch eine Nasennebenhöhlenverstopfung nicht wirklich gut atmen. Er wurde gewissermaßen um die Nase herum aufgemacht und dort wurde viel Zeug entfernt. Nach 1-2 Wochen Ruhe ging es ihm wieder gut und er kann jetzt auch wieder einwandfrei atmen. Seine Stimme hört sich auch nicht mehr so doll an, alsob man halt die Nase zuhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Nasenscheidewand war gebrochen und ich bekam jahrelang schlecht Luft. Nach der OP als der Verband und die Tamponaden rausgemacht wurden. da war das ein irres Gefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Eingriffe an der Nase, die nur aus diesem Grund stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragandy
10.05.2016, 04:10

bekommt man danach besser Luft? Oder machen die das nur damit die Geld verdienen und sagen deswegen zu jedem 3. "sie könnten eine Nasenop gebrauchen"

0

Das trifft in vielen Fällen zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat diese Frage denn mit PC, Spiele, Beauty oder Psychologie zutun?!

Würde mehr sinn machen Themen wie OP, Nase,... zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?