Frage von toneRing, 139

Nasenloch ist total zu und nichts hilft kann das denn sein?

Hallo ihr

Ich hab ja von euch schon so viele tipps gekriegt was ich gegen mein verstopftes linkes nasenloch tun kann. Aber weder nasenspray noch inhalieren hilft. Nehme auch schon seit gestern 3 mal täglich sinupret extract. Ich werde auch zum HNO gehen sobald die Feiertage um sind

Es War so: ich War vor den Feiertagen verschnupft auf beiden seiten. Dann wurde die Nase frei und seit gestern morgen ist das linke total dicht. Da geht weder Luft holen noch schneuzen. Was ich sowieso kaum tu. Das linke läuft auch gut. Brauch dauernd Taschentücher. Auge tränt muss niesen. Sekret ist klar. Ab und zu öffnet sich das linke einfach und geht nach ca 2 Minuten wieder total zu. Ich hab aber sonst keine Symptome . Das rechte ist immer frei. Ich atme mit dem ziemlich gut :) ab und an Schnupft das rechte auch aber nur wenig

Ist das denn jetzt ne Erkältung einseitig? Gibt es denn sowas überhaupt? Also eine verkrümmung an der Nase oder an der scheidewand oder sonst wie hab ich nicht. Kann das denn einfach so kommen? Danke euch für eure Hilfe

Antwort
von Brot454, 104

Du hast bestimmt eine Nasennebenhöhlenentzündung. Der Arzt wird dir bestimmt Antibiotika geben, damit geht das Rückzug weg. Habe es auch immer aber nur im linken das rechte ist nicht betroffen.

Viel Glück :)

Kommentar von toneRing ,

hat man bei einer nasennebenhöhlenentzündung nicht Fieber und schmerzen ? die hab ich nicht und finds komisch^^

Kommentar von Brot454 ,

Ne, habe ich auch nicht. Nur Nase dicht. Wenn es schlimm ist dann tun die Zähne weh aber das kommt nur selten vor. So ist es zumindest bei mir.

Antwort
von MonaLisa557, 103

Chinaöl.

Das hat mir immer geholfen die Nase frei zu kriegen. Gehe in die Aphorheke und frage auch nach einen Passenden anwendungsbehälter dafür. Dann sollte die Nase eigentlich laufen.

Kommentar von toneRing ,

mach ich gleich mal morgen . ich finde das nur komisch warum das linke so zu ist und das rechte frei. so eine Erkältung hatte ich noch nie

Kommentar von MonaLisa557 ,

Bei mir war das der Vorbote einer Grippe. Da würde ich sogar auf dem rechten Ohr taub.

Antwort
von grubenschmalz, 83

Nasenspülung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten