Nasenloch immer zu, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ah, das ist ein neckisches Eigenleben der Nase. :D  

Man atmet gewöhnlich immer nur durch jeweils eine Seite und der Luftzug wechselt bei jedem Menschen mit einer eigenen Frequenz, welche mit staunenswerter Genauigkeit wiederholt wird. 

Musst also nur warten, bis die Erkältung vorbei ist, dann atmest du wieder völlig unbeschwert und eigenständig wechselseitig und merkst es nicht mal. 

http://www.zeit.de/2000/08/200008.stimmts\_nasenloe.xml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?