Nasenkorrektur mit 16/17 Jahren (Erfahrungen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alles Quatsch da unten, es gibt Ärzte die eine Nasen OP auch durchführen wenn du unter 18 bist. 

Meine Nasen OP fand am 24.8.15 statt und da war ich 16. Ich kann deine Probleme total nachvollziehen. Du solltest gucken, dass du einen Arzt findest bei dem du dich wohl fühlst, der bereit wäre dich zu operieren und am besten wäre es wenn du eine Bescheinigung (ich habe sie vom Kieferorthopäden bekommen) bekommst, dass du nicht mehr oder nur noch wenige cm wächst. Wenn du noch mitten im Wachstum bist, dann würde ich dir wirklich raten damit zu warten, denn sonst kann sich deine Nase nach der OP wieder verformen.

Ich hatte meine OP in Köln, bei einem Arzt, dem ich sehr vertraut habe und er hat mich nicht enttäuscht, ich bin wirklich mehr als zufrieden. Hatte keine Schmerzen, nur die Tamponaden waren etwas unangenehm und das man etwa 1-2 Wochen nicht durch die Nase atmen kann. Aber das Ergebnis entschädigt wirklich alles. 

Deine Eltern sollten dabei natürlich hinter dir stehen und vorab schon klären, wie das mit den Kosten abläuft, denn bei OP's aus rein ästhetischen Gründen übernimmt die Krankenkasse nichts. Wir bzw. meine Mutter hat 6.300 Euro bezahlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linaelsayed
03.02.2016, 11:22

Vielen Dank für deine Antwort. Hat mich sehr gefreut zu lesen dass alles super bei dir abgelaufen ist. Endlich mal jemand der mein Problem verstehen kann. Dankeschön. LG  :) 

1

Na also erstmal darf man dich erst mit 18 operieren und du solltest dann auch schon mal anfangen zu sparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ärzte werden dir raten das du dich erst mit 18 operieren solltest, da sich die Knochen deiner Nase noch ändern könnten, weil du ja noch in der Wachstumsphase bist, ich weiß auch gar nicht ob sie dich als minderjährige operieren dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Operationen sind erst ab 21 Erlaubt und nicht ab 18 Ausnahme wäre wen es sich um eine Medizinische notwendiegkiet handeln würde .Aber dein 'Korekturwunsch gilt als Schönheitsop und keine Krankenkasse Wird sie dir Bezahlen den das mußt du dan können.Wen du das doch unbedingt wilst kanst du schonmal anfangen einige Tausende € zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?