Frage von frage2121, 19

Nasendusche- Wasser rinnt hinein aber nicht mehr heraus?

Meine mutter hat gerade eine nasendusche verwendet. Einiges vom wasser ist beim anderwn nasenloch hineingeflossen, ohne auf der anderen seite wieder herauszukommen. Sie glaubt, es sei auch nicht den hals hinuntergelaufen. Was ist da passiert? Was soll sie jetzt tun?

Antwort
von BleibMensch, 13

Dabei muss der Kopf schräg gehalten werden, so dass die Lösung aus dem anderen Nasenloch herauslaufen kann, ansonsten läuft es in den Rachen, wie auch beim Hochziehen der Lösung, in der Regel aus der hohlen Hand


Antwort
von BleibMensch, 16

Vielleicht über die Eustachische Röhre aus dem Ohr gelaufen?

Wahrscheinlich aber eher in den Rachen!

Kommentar von frage2121 ,

sie ist sich sicher, dass es nicht in den rachen gelaufen ist und nein beim ohr auch nicht....

Kommentar von BleibMensch ,

Dann bleibt ja nur noch die Hirnrinde, wurde es kalt im Kopf?

Kopf auf jeden Fall mal vornicken und mal warten, ob etwas kommt.

Kommentar von frage2121 ,

nein ihr wurde nicht kalt aber danke für den tipp

Kommentar von frage2121 ,

sie fährt heute noch zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community