Frage von anonym6533, 34

Nasenbluten?

Hatte jetzt 3 mal Nasenbluten durch niesen und 1 mal durch leichtes nasenbohren. Also 4 mal in 4 Tagen hab ich irgendwas tu befürchten oder kommt das schon mal vor?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo anonym6533,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Nase

Antwort
von wvmko, 15

Wenn du erkältet bist kommt Nasenbluten schon mal häufiger vor, vor allem in Verbindung mit Niesen. Vielleicht sind die Schleimhäute leicht verletzt und es kommt durch den hohen Druck häufiger zum Bluten.  Mach dir nichts draus kann mal vorkommen. Hält es jedoch länger an, ziehe einen Arztbesuch in Betracht.

Kommentar von anonym6533 ,

Ja bin seit 2 Wochen erkälte, jetzt eigentlich Nur noch leicht.

Antwort
von Quickcast, 13

Das kann mal passieren, selbst beim niesen, da die kleinen Äderchen in der Nase sehr empfindlich sind und schnell platzen können, was dann Nasenbluten ist.
Ein paar Tage nach den ersten Nasenbluten immer noch welches zu haben ist unbedenklich, schlimm wird es erst wenn es über längere Zeit anhält zB 2 Wochen, dann unbedingt mal zum Arzt.

Antwort
von Deichgoettin, 7

Im vorderen Teil der Nase treffen gleich mehrere Blutgefäße zusammen, deshalb entstehen hier auch die meisten Blutungen.
Oft reicht schon ein Nasenputzen oder Nasenbohren, um die empfindlichen Gefäße der Nase einreißen zu lassen und dadurch
Nasenbluten auszulösen.
Überheizte Räume im Winter und ein heißer/warmer Sommer sorgen für trockene, gereizte Schleimhäute und es kann dadurch häufiger zu Blutungen kommen. Oft hilft hier ein ganz einfaches Nasenpray, welches nur aus Meerwasser besteht (Apotheke oder Drogeriemarkt), welches Du tagsüber ab und zu benutzt.
Ich weiß jetzt nicht, wie alt Du bist, aber bei Jugendlichen kommt es häufig
zu Blutungen im vorderen Teil der Nase. Das ist meistens völlig harmlos. Das passiert öfter im Zuge starker Wachstumsschübe, z.B. während der Pubertät.

Antwort
von Chicaa1992, 11

Kann sein dass du bluthochdruck hast. In der apotheke oder beim arzt kannst du ihn messen lassen

Antwort
von jogibaer, 5

Wahrscheinlich hast du einen Mangel an OPC. Das ist ein natürlicher Stoff, welcher die Blutgefässe stärken kann und die Adern auch flexibler macht. Gibts überall zu kaufen. So sollte das Nasenbluten aufhören.

Antwort
von tankshadow, 14

Ja als ich klein war habe ich auch immer meinen Finger in die Öffnung geschoben und gedreht. Da hatte ich dann auch mindestens 1 mal am Tag Nasenbluten

Antwort
von PashaBiceps, 15

Nasenbohren hör auf damit weil da brauch man sich nicht wundern aber beim niesen naja das ist schon seltsam. ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten