Frage von TheBadBoyy, 29

Nasenbluten?

Ich hab Nasenbluten seit 3 Tagen in den 3 Tagen insgesamt 9x gehabt

Gerade eben auf dem Weg zur Arbeit in der Bahn auch Nasenbluten bekommen...

Kann einer helfen? Hatte das mal einer von euch?

Lg....

Antwort
von Goodnight, 17

Ja hatte ich schon mehrmals.

Geh sofort zu einem Hno Arzt oder in eine HNO Klinik, da wird dir die geplatzte Ader in der Nase gleich verschlossen.

Ist eine kleine Sache. Der Arzt schaut dir in die Nase, legt eine Betäubungswatte ein und oder macht noch einen Betäubungsspray rein. Dann wird die Ader in wenigen Sekunden mit Hitze zu gemacht, das war's.

Ist nicht schlimm, sieht nur etwas furchterregend aus.

Gute Besserung!

Antwort
von Aleqasina, 17

Wenn es so heftig ist, solltest du zum HNO-Arzt gehen. Vielleicht kann er die Blutungsstellen veröden. War bei mir eine Sache von zehn Sekunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten