Frage von rcsslmldr, 18

Nasenbluten,bitte hilfe?

Mein Freund kriegt 4-6 mal am Tag Nasenbluten, die Ärzte können nie was  feststellen, hat jemand tips oder damit Erfahrung gemacht ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo rcsslmldr,

Schau mal bitte hier:
Arzt Nasenbluten

Antwort
von michi57319, 12

Ich kann nur raten, zum HNO zu gehen. Der verödet die oberflächlichen Blutgefäße und dann ist Ruhe.

Meine Schwester hatte das als Kind. Bevorzugt bekam sie sehr starkes Nasenbluten, wenn meine Eltern aus waren. Ich habe dann eben immer bei den Freunden angerufen und Mama kam dann nach Hause.

Das ist alles über 30 Jahre her, aber damals schon wurden Gefäße verödet. Ist auch heute noch Stand der Technik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten