Frage von anonym120312, 36

Nasenbluten und Kopfschmerzen - Hilfe?

Weiß jemand Was Das sein kann? Ich habe ziemlich häufig nasenbluten ..(meist in Verbindung mit Kopfschmerzen..) ich rufe morgen früh auch sofort beim Arzt an und mache einen Termin habe aber ein bisschen Angst Was der mir da sagt :/ hatte das auch schon jemand? - ich würde mir nicht so sorgen machen wenn das 2 - 3 mal so ist aber ich habe Das sehr häufig in letzter Zeit. Einen schönen abend euch allen noch !!:)

Antwort
von mage1, 18

Hallo anonym120312,

das wichtigste ist tatsächlich dass Du morgen am einfachsten direkt mit einem Arzt sprichst.

Was ich in meiner Jugendzeit hatte ist Nasenbluten und Kopfschmerzen während der Wachstumsphase. Je nach dem wie Alt du bist könnte das eine Ursache sein.

Wie alt bist du denn?

Liebe Grüße Mage

Kommentar von anonym120312 ,

ich bin 16.. allerdings kann es nicht am wachsen liegen da ich laut meinen Arzt nicht mehr wachsen werde. ich bin schon 1,76 cm groß und mein Arzt meinte mal zu mir das es so bleiben wird ..

Kommentar von mage1 ,

Der Körper arbeitet in diesem Alter auch wenn es nicht nur um cm und Körpergröße geht. Wichtig ist denke ich, dass du dem Arzt wirklich sagst wie häufig und stark das ganze auftritt.

Gerade in deinem Alter findet man meist schnell eine einfache Lösung :) 

Ausgeschlafen sein hilft auch - in diesem Sinne gute Besserung.

Antwort
von steinbocks, 11

Hoher Blutdruck würde ich mal sagen. Das sollte man behandeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten